SHOP Band THE EYE - IMPULSE - THE EYE - impulse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

THE EYE   "IMPULSE"

INFO


BAND: The Eye

ALBUM: "Impulse"

VERSION:  Gapless (komplettes Album ohne Titeltrennung)

SPIELZEIT: ca. 75:40:00 min

FORMAT: mp3 / 320 kbps

DATEI GRÖßE: ca. 177.368 MB (download als zip Datei)

Spendensumme: 3,00 €

Vielen Dank

Für die Unterstützung meiner Arbeit und investierten Zeit bedanke ich mich bei Dir für Deine Spende.

Sie ist Lob und Anreiz, sie zeigt mir Deine Anerkennung meines Tuns.

 
 
 
 
 

Das Leben, ein Impuls der Zeit.


Die Evolution, die von der Liebe angetriebene Entwicklung des Lebendigen verschwendet nichts und gibt den Impuls des Werdens immer weiter, in einem Kaleidoskop der Farben und Formen. Wir werden täglich von Neuen überrascht und können damit weites gehend umgehen. Letztlich begleitet uns diese Situation ein ganzes Leben und stellt uns manchmal vor schier unlöslichen Aufgaben. Uns kann nichts passieren? Doch, wir sind nicht unangreifbar. Da stehen Schüler in einem Museum vor einem Gemälde auf dem eine Enthauptung zu erkennen ist. Das ohne Grundwissen zu interpretieren muss schwer fallen und somit gibt es auch unverständliche Reaktionen. Das dieses Bild millionenfach getanes Leid zeigt, ahnt kaum einer, der Wiederholungen solcher, keine Grenzen gesetzt wie wir täglich den Medien entnehmen können, Bezug auf: " House Of Thousand Picture". Unsere Lebenszeit ist begrenzt, nur ein winziger Moment gemessen an der Evolution allen Lebens selbst auf der Erde. Zum Glück verläuft sie von uns unbemerkt langsam ab. Unsere tierische Nahrung wäre mit komplexen Verstand gegeben, eine Katastrophe. Schweine würden uns im großen Stil abschlachten, ein Aufbegehren mit gigantischen Ausmaß, Bezug auf: "The War Of The Pigs". Während wir uns an der Schönheit der Natur erfreuen, in ihr Frieden und Geborgenheit finden, bemerken wir nicht ihr trügerisches Bild, unter ihrer Fassade eine Apokalypse des Grauens schlummert, Bezug auf: "The Blood Of The Earth". Wir tasten uns in Welten vor, nutzen unser ganzes Wissen, um sie zu begreifen, scheren uns aber nicht um die gewaltige Lücke des Miteinander auf Erden. Lassen uns berieseln von unglaublichen Meldungen und einseitig Partei ergreifenden Nachrichten aus den Medien und suchen in dem Chaos selbst ein Standpunkt um ihn zu vertreten, egal mit welchen Konsequenzen, Bezug auf: "Words". Zusammengenommen ist es aber unsere eigene Evolution, ein minimaler Bruchteil einer Entstehung, ein Impuls der Zeit, unserer Zeit.

 
 
 
 
 


TRACK LIST

01] Dateless (04:18)
02] House Of Thousand Picture (05:55)
03] The Blood Of The Earth (07:28)
04] Witches´Dance (03:35)
05] The Pub At The North (03:16)
06] The War Of The Pigs (10:04)
07] Abstract (02:59)
08] Words (15:28)
09] Green Pastures (04:07)
10] Impulse (07:59)
11] Retrograde Step (06:53)
12] Mortality (03:30)

 


GENERAL

release:
09.2014

copyright:
mediacellar music records

contact mcm:
mediacellar.de

contact artist:
the-eye-music.eu

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü