SHOP Band THE EYE - DEMON CRY - THE EYE - demon cry

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

THE EYE   "DEMON CRY"

INFO


BAND: The Eye

ALBUM: "Demon Cry" (Double Album)

VERSION:  Gapless (komplettes Album ohne Titeltrennung)

SPIELZEIT: ca. 114:38:00 min

FORMAT: mp3 / 320 kbps

DATEI GRÖßE: ca. 268.674 MB (download als zip Datei)

Spendensumme: 6,00 €

Vielen Dank

Für die Unterstützung meiner Arbeit und investierten Zeit bedanke ich mich bei Dir für Deine Spende.

Sie ist Lob und Anreiz, sie zeigt mir Deine Anerkennung meines Tuns.

 
 
 
 
 

Wenn das Leben zum Alptraum wird.

Der Tag geht zu Ende, die Sonne flüchtet vor meinen Blicken. Erstarrt und ohne Atem schaue ich ihren Untergang hinterher. Tief bohre ich mich in ihren roten Schein und suche dort nach Halt. Minute für Minute neigt sie sich dem Horizont und übergibt mich an die Dunkelheit. Sie läßt mich zurück, drängt mich unaufhörlich in die Nacht, der ich nicht entkommen kann. Sie ist klein und unscheinbar. Nie würde sie es schaffen, sich gegen mich zu behaupten. Ihr Körper ist nur eine gläserne Hülle um ihren Inhalt zu wahren. Ich gab mich ihr hin, jeden Abend. Sie brachte mir die Nacht wieder, die ich nicht mehr hatte. Auch ihre größere Schwester lernte ich kennen. Mit ihr verschmolz ich zu einer Masse aus unzerstörbarer Kraft und Energie. Ich trotzte allen Widrigkeiten am Tage und ließ mich von ihr in der Nacht verführen. Nie wollte ich sie mehr loslassen, mit niemandem teilen, sie war die Lust, mein Lebenspool, der mich verlassen. Was ich nun noch vermisste, sollte mir die Älteste von ihnen geben. Ein perfektes Glied in der Kette des Lebens. Die Nächte wurden länger und ich mutierte in meinen Träumen zur Göttlichkeit. Ich hasste den Tag und suchte die Dunkelheit. Die Sucht meine Augen zu schließen wurde zum Inhalt meines Wesens. Ich hatte ein zweites Ich, fand mich in der Vergangenheit wieder, durchlebte die schönsten Momente noch einmal, unermesslich war der Reichtum an Liebe und Glück. Ich stand über allem bis zu jener Nacht, an der ich nackt auf einer Straße erwachte. Weiter lesen auf offizieller Bandseite unter Lyrics.

www.the-eye-music.eu

 
 
 
 
 


TRACK LIST

01] War (08:23)
02] Torture (14:24)
03] Void (03:46)
04] Apnea (05:07)
05] Coming Home (02:44)
06] Venfalaxin (09:31)
07] Demon Faces (08:13)
08] Wolf (14:43)
09] Black Blood (09:58)
10] Woman In Black (08:43)
11] Awesome (03:15)
12] Votan (07:53)
13] The Insanity (06:22)
14] The Last Fire (06:13)
15] Sleep (05:14)

 


GENERAL

release:
11.2011

copyright:
mediacellar music records

contact mcm:
mediacellar.de

contact artist:
the-eye-music.eu

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü